Homepage des Dorfvereins Frickenhöchstadt und Umgebung e.V.

Frickenhöchstadt (Gemeinde Vestenbergsgreuth) liegt am Ostrand des Steigerwaldes. "Wohnen, wo andere Urlaub machen", das beschreibt die ruhige Lage des kleinen Dorfes (55 Einwohner) wohl am besten.

 

Richtung Osten öffnet sich das kleine Tal zum Aischgrund hin, der Heimat des fränkischen Karpfens. Nördlich schließt sich das Land der Brauereien an, eine Vielzahl kleiner Brauereien lädt zum Wandern und Rasten ein.

Westlich ist man sofort im hügeligen Naturpark Steigerwald mit seinen ausgedehnten Buchenwäldern. Dort, 12km von uns entfernt, steht der Dreifrankenstein, hier stoßen Ober-, Mittel- und Unterfranken zusammen. Am westlichen Rand des Steigerwaldes liegt das Land des Frankenweines.  

Der Radweg ERH1 führt durch Frickenhöchstadt zum 2 km westlich gelegenen Mittelpunkt Frankens bei Ochsenschenkel.

 

Sie sehen, Naturliebhaber und Freunde der Geselligkeit sind bei uns bestens aufgehoben!